Telegram

Telegram (Gruppe: TKD Ban Dal)

Telegram-Logo

Da immer mal kurzfristige Änderungen oder Trainingsausfälle auftreten können, haben wir eine "TKD Ban Dal" Gruppe in dem Nachrichten-Programm Telegram eingerichtet.

Es ist kostenlos, sicher und besser als Whatsapp ;)

Warum Telegram und nicht Whatsapp?

Es gibt viele Gründe nicht Whatsapp zu nutzen. Hier ein paar Vorteile von Telegram die Whatsapp nicht hat.

  1. Es ist quell-offen (Open Source) das heißt, das jeder der will sich von der Qualität der Software überzeugen kann.
  2. Die Daten sind nicht nur verschlüsselt sondern werden auch dezentral gespeichert
  3. Es gibt Telegram-Apps nicht nur für iOS, Android und Windows-Phones, sondern auch für den Mac-, Linux- und Windows-Desktop und als Browser-App
  4. Telegram gehört nicht zu Facebook und somit zu keiner Firma, die mit Daten Geld verdient
  5. Es kommen dauernd neue Funktionen dazu

Viele weitere Vorteile findet man hier: https://telegram.org/#why-switch-to-Telegram

Wie richte ich Telegram ein?

Zuerst geht man entweder per Smartphone auf seinen bekannten (App-,Play-) Store oder hier auf https://telegram.org/apps und sucht sich dort die gewünschte Plattform aus und installiert die Telegram-App im Anschluss.

Einrichten der Desktop-App:

Wenn die Installation soweit abgeschlossen ist und man die Telegram-App startet, wird man aufgefordert sein Land und die Handynummer einzugeben. Das sollte man soweit dann auch tun. Kurz darauf erhält man eine SMS mit dem Code, den man dann in das zugehörige Feld einträgt. Dann sollte das neue und noch leere Chat-Fenster erscheinen.

Wie trete ich der TKD Ban Dal Gruppe bei?

Für folgende Schritte sollte die Telegram-App bereits installiert sein.

Da wir die Gruppe nicht öffentlich einsehbar gestellt haben, können sie folgende Felder mit Ihrem Namen und  Handynummer befüllen und ein TKD- Mitglied wird sie dann als Kontakt zur Gruppe einfügen.

Die Seite und damit alle übertragenen Daten werden verschlüsselt (SSL) übertragen. Daher können die Daten nicht von Dritten ausgespäht werden. Außerdem wird Ihre Handynummer nur zum Zweck als Kontakt zur Telegram-Gruppe verwendet und nicht an Dritte weiter gegeben.

Eine PDF-Anleitung können sie sich auch gerne hier ansehen/ausdrucken und an interessierte Schüler weiter geben.

Telegram-Anleitung (PDF)